alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.

Carrot Cake für Nasch-Häschen

Hinterlasse einen Kommentar

Anja’s Rezept-Tipp:

Dieser Möhrenkuchen ist super leicht nach zu backen. Eine tolles Rezept, das nicht nur zu Ostern allen Nasch-Häschen schmeckt.

Zutaten

Teig:

150 g Vollkorn-WeizenmehlCarrot-cake
150 g Weizenmehl
2 TL Backpulver
400 g brauner Zucker
1/4 TL Salz
2 TL gemahlener Zimt
250 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
4 große Eier (L)
400 g Karotten

Vanillencreme:

4 EL weiche Butter,
200 g Frischkäse
160 g saure Sahne
200 g Puderzucker
1 TL Vanilleschote (oder Vanillezucker)

Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Beide Mehlsorten mit Backpulver in eine Schüssel sieben. Zucker, Salz und Zimt untermischen. Das Öl zugießen und gut verrühren. Die Eier verschlagen und ebenfalls untermischen. Die Karotten schälen, fein reiben, zu der Mischung geben. Alles gründlich verrühren.
Eine beschichtete Springform (Durchmesser 25cm) leicht ausfetten, Teig hineinfüllen und im vorgeheizten Ofen etwa 60 Minuten backen.

Vanillencreme für den Belag:

Die weiche Butter, den Frischkäse und die saure Sahne gründlich verrühren, den Puderzucker durchsieben und mit gemahlener Vanille untermischen. Den abgekühlten Kuchen mit der Vanillencreme bestreichen und nach belieben dekorieren.

Tipp:

Wer der Vanillencreme eine fruchtige Note geben mag, kann das Rezept zur Abwechslung mit einem fruchtigem Frischkäse z.B. Erdbeere oder Ananas zubereiten.

Wenn wir euch nun genug Appetit gemacht haben, dieses Rezept selbst auszuprobieren, schreibt uns doch, wie ihr das findet.  🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s