alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.

Erbeer-Minze-Fruchtaufstrich

2 Kommentare

erbeerminzeNachdem Anja uns so ein Appetit auf’s Marmeladekochen gemacht hat, haben wir unsere Erdbeerpflanzen noch einmal durchsucht. Da gleich daneben eine Minze-Pflanze haben, kamen kurzerhand auch einige Blatter der Minze mit in den Topf.

Ganz schnell und einfach:

Zunächst mal ausreichend Gläser samt Deckel vorbereiten und bereitstellen. Wir sammeln das ganze Jahr über immer mal wieder schöne Gläser, damit wir immer ausreichend Gläser da haben.

1,5 kg Erdbeeren in einen Topf geben, Minzeblätter hinein und alles  pürieren. Ein TL Balsamico haben wir nach Anja’s Tipp für die Farbe auch mit reingetan.

500 g Gelierzucker (wir verwenden 1:3, da wir unsere Marmelade nicht so super süß mögen) hinzugeben und 4 Minuten aufkochen lassen.

Gelierprobe auf einem kleinen Tellerchen machen, ob die Marmelade schon die richtige Konsistenz hat.

Dann muss es ganz schnell gehen. Marmelade in die Gläser füllen bis zur Schraubkante, Deckel drauf. Hier kommt Trick 17 zum Einsatz: Gleich nach dem Befüllen die Gläser auf den Kopf stellen, damit dadurch der Deckel voll verschlossen wird und durch Lufteinzug die Marmelade nicht verdirbt.

Fertig!

Herr Alltagsluxus meint immer, man sieht der Küche an, wer da wieder gekocht hat… 😉

Advertisements

2 Kommentare zu “Erbeer-Minze-Fruchtaufstrich

  1. Unsere Erdbeerernte reichte für Marmelade dieses Jahr nicht aus :-/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s