alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.

Cremige Schmorgurkensuppe – blitzschnell und soooo lecker!

Hinterlasse einen Kommentar

gurken Es ist Erntezeit bei den Gurken und da Schmorgurken zu einem meiner Lieblingsgerichte zählt, war klar, was aus den Gurken werden soll. Allerdings probierten wir ein neues Schmorgurken-Rezept:

Cremige Schmorgurkensuppe

Einkaufsliste für 4 Personen:

  • 1 kg Schmorgurken oder einfache Gurken
  • 1 große Zwiebel
  • 200 g Kaminwurzen oder eine andere scharfe Hartwurst
  • 1 El Butter
  • 3 TL Bio-Gemüsebrühe Instant
  • 1 Bund Dill
  • 4 EL Creme Fraiche oder Schmand
  • Salz, Pfeffer

So geht’s:

Gurken schälen, halbieren und entkernen. (Kleiner Tipp: das geht für uns immer am besten mit einem Teelöffel.) Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würzen. Wurst in Scheiben schneiden.

Butter in einem großen Topf erhitzen, Wurst darin knusprig braten, herausnehmen. Zwiebeln und Gurken kurz andünsten. Mit 1 L Wasser ablöschen. Aufkochen, Gemüsebrühe einrühren und 10 Minuten köcheln lassen.

schmorgurkenDill waschen und fein schneiden. Etwa die Hälfte der Gurken aus der Suppe nehmen, den Rest pürieren und Creme fraiche und Dill einrühren. Gurken und Wurst wieder zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wer mag, kann dazu kräftiges dunkles Brot dazu essen. Guten Appetit.

Übrigens, das Rezept ist aus der Zeitschrift lecker und genau so schmeckt es auch 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s