alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.

Winterwarme Spaziergänge

Hinterlasse einen Kommentar

Notiz ins Tagebuch der Kinder: Am 29.12.2014 haben unsere Mädels zum ersten Mal in ihrem Leben Schnee gesehen und – gefühlt! Der Ausdruck in ihren Gesichtern war herrlich und für uns alle vier ein großer Spaß.
Nun ist es seit kurzem wirklich Winter und auch der Wetterbericht verspricht noch viele kühle Temperaturen. Schon seit einigen Wochen haben wir unseren Kinderwagen winterfest gemacht: als Kälteschutz von unten haben wir Isoliermatten zurecht geschnitten und unter die Fußsäcke im Kinderwagen gelegt. Bei jedem Ausflug gibt es dann noch an die Füßchen unserer Zwillinge die sogenannten Warmies.
 Processed with Moldiv
Herr Alltagsluxus bezeichnet diese recht unterschiedlich: Hitzeschweine, Wärmeschafe, Schweißtierchen… Alles liebevoll gemeint, denn immerhin halten diese Warmies die Füße seiner Prinzessinnen warm. Tatsächlich sind es in unserem Fall zwei Schäfchen, die wir zur Geburt unserer Mädels geschenkt bekommen haben.
Sie sind gefüllt mit einer Lavendelfüllung, können in der Mikrowelle erwärmt werden und geben dann etwa 90 Minuten die Wärme ab. Sie duften dezent nach Lavendel und kommen dann auch mal zum Kuscheln bei einer Erkältung zum Einsatz.
Für die aktuellen Minusgrade bei uns gibt es dann noch einen warmen Daunenwintersack und somit keine Ausreden, nicht spazieren zu gehen. Egal wie kalt es ist.
So warm eingekuschelt machen die Winterspaziergänge zusammen noch mal doppelt soviel Spaß und es ist wirklich zu niedlich, wie über den Schnee gestaunt wird. Alles ist plötzlich so hell und weiß draußen… Hach ja, als Neu-Mami bekommt plötzlicher Schneefall gleich noch mal ne ganz andere Bedeutung und Begeisterung 😉
image
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s