alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.

Das letzte Zwillingstreffen – für 2014

Hinterlasse einen Kommentar

Mittlerweile sind unsere Zwillingstreffen nicht nur zu einer Regelmäßigkeit geworden, sondern zu einer kleinen Familie. Monat für Monat sehen wir uns und unsere kleinen Zwillinge und staunen jedesmal, was wer nun schon wieder alles neu kann. Diese Treffen sind aber auch gerade deshalb so wertvoll, weil wir eben nicht vergleichen, sondern uns vielmehr austauschen. Die Chemie stimmt in unserer Runde und wir freuen uns immer wieder, wenn wir eine neue Zwillingsmami und ihre Mäuse begrüßen können.
So war es ja dann wohl auch klar, dass wir uns noch vor dem Jahreswechsel alle getroffen haben und beim Schrottwichteln das Jahr verabschiedet haben. Ach, es gab herrlich häßliche Geschenke zum erwichteln. 😉
Ein bisschen wehmütig fand ich das Treffen schon, denn in 2015 werden die meisten von uns nicht mehr in Elternzeit sein. Der etwas andere Alltag kommt wieder. Das wird heut bedeutet natürlich auch, dass die Kita Zeit für unsere jüngsten ansteht. Daran mag ich noch gar nicht denken. Aber die ersten Mamis haben schon tapfer die Eingewöhnung in der Kita hinter sich, das macht mir Mut.
image
Wir tauschen uns in dieser Runde ja auch immer gern über Praktisches aus, dass unseren Alltag als Doppelmami erleichtert. Diesmal ging es um die Winterschuhe von Stonz sowie über die Wickeltaschen und Accessoires von Pinkie.
In die große Wickeltasche von Pinkie passen tatsächlich alle Dinge, die für einen Ausflug mit den Zwillingen wichtig sind. Ganz einfach griffbereit direkt am Kinderwagen. Die Tasche ist nicht so klobig, wie eine „normale“ Wickeltasche und sie hat auch innen lediglich ein weiteres großes Fach. Aber das macht sie zu einem echten Platzwunder. Zudem ist sie wasserfest und sieht auch als simple Freizeittasche stylish aus.
Eine unserer Mamis nimmt diese nun als neue Tasche fürs Studium und ich hole mir ebenfalls eine Tasche für den Kinderwagen. Auch der Kinderwagen-Organizer sieht schick aus, ist wasserdicht (ein unablässliches Kriterium bei der aktuellen Wetterlage) und vor allem ist der komplett zu verschließen. Drei Flaschenhalter sind im Organizer, daneben ist noch genug Platz für kleines Spielzeug, Mulltuch, Taschentücher, Schlüssel und Handy. Die Taschen und Organizer gibt es in verschiedenen Designs und vielen Farben. Die Wickeltaschen sind zudem noch in 3 verschiedenen Größen zu haben, preislich von 13,95 bis 23,95 Euro. Da kann man doch echt nichts sagen, oder?
image
Kommen wir zum Knaller beim Zwillingstreffen: Stonz.
„Ein genialer Kinderschuh, der sicher am Fuß bleibt, einfach anzuziehen ist und kleine Füße und Beine vor kaltem Wetter schützt.“ Klingt nicht nur gut, ist tatsächlich gut.
Es klang vermutlich ein bißchen wie im Werbefilm, als ich die Schuhe meiner Mädels gezeigt habe:
  • Wasserresistentes Obermaterial aus Nylon, Fleece-Innenfutter und eine weiche, gummierte Sohle
  • Sherpa-Fleece Linerz Einlage für noch mehr Wärme im Winter
  • verstellbare Passform für lange Tragezeit
  • leichtes Anziehen durch Kordelbänder
  • Weiche, rutschfeste Sohlen
  • viele süße Designs
image

Die Pflege ist super einfach, ab in die Waschmaschine und den Trockner. Fertig. Ich habe bisher keinen anderen Schuh gefunden, der so einfach zu pflegen war und vor allem die Füße meiner Mädels warm gehalten hat.
Das Fazit ist, das gleich 5 Zwillingsmamis ebenso die Stonz für ihre Kleinen haben wollten! Unser Tipp für alle, die noch auf der Suche nach Schuhen sind. 😉
 image
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s