alltagsluxus

Über alle schönen alltäglichen Dinge und die Dinge, die den Alltag schöner machen.


Hinterlasse einen Kommentar

Socken am Autofenster – mit Window Sox blendet nichts mehr

Seit wir unsere Window Sox am Auto haben, werde ich des Öfteren angesprochen, was wir da für einen Sonnenschutz am Auto haben. Dann hole ich einmal tief Luft und erzähle begeistert (und viel zu schnell, wie Herr Alltagsluxus immer sagt) von unserem neuen Sonnenschutz für meine Kinder am Auto.

Window Sox ist eine Idee aus Australien, die hier über Sunprotec vertrieben werden. Es sind quasi Socken, die über die Fahrzeugtür gezogen werden. Es gibt sie passgenau für die meisten Fahrzeuge. Sie bieten zuverlässig Schutz gegen die Sonne – und das Lückenlos.

Meine Mädels fingen ja nun langsam an, an den Sonnenblenden rumzufummeln, so dass diese kaum noch Schutz boten. Irgendwo schien dann eh die Sonne durch, wenn sie denn dann mal an der Scheibe kleben durften und ich war einfach nur noch genervt vom ständigen „Saugnapf anlecken und wieder ankleben“.

imageDie Window Sox sind ideal: Nichts kann mehr abgefummelt werden, die Scheiben können sogar runtergelassen werden, ohne dass die „Socke“ verrutscht. Regen und Fahrwind können nichts anhaben und sogar als Insektenschutz fungiert dieser Sonnenschutz bei runtergelassenen Scheiben. Mit ca. 36,50 € habe ich da zwar zweimal drüber nachgedacht…bin aber mehr als glücklich, diesen Kauf getätigt zu haben.

Der Anbieter fasst seine Vorteile wie folgt zusammen:

  • Absorbieren 80% der gefährlichen UV-Strahlen
  • Decken die hinteren Seitenscheiben vollständig ab
  • Sicherer Sonnenschutz trotz heruntergekurbeltem Fenster
  • Verhindern Zugluft und halten lästige Insekten fern
  • Können von Kindern nicht heruntergerissen werden
  • Kinder können bei geöffnetem Fenster nichts aus dem Auto werfen
  • Werden in Sekunden auf- und abgezogen
  • Sind sehr robust, pflegeleicht und waschbar

Wer noch auf der Suche nach einem Sonnenschutz ist, der wirklich lückenlos schützt ohne zu nerven, dem seien die Window Sox von uns wärmstens 😉 empfohlen!


Hinterlasse einen Kommentar

Stickerkid – nichts geht mehr ohne diese Sticker!

Vor einigen Monaten starteten die ersten Zwillis unserer Zwillingsgruppe ihre Erfahrungen im Kindergarten. Recht schnell kamen wir da auch auf das Thema Aufkleber für Kleidung, Brotdosen usw.

Einige hatten schon recherchiert und teilweise recht preisintensive Aufkleber bestellt. „Das muss doch auch günstiger und schicker gehen…“ dachte ich mir und startete ebenfalls meine Suche mit meinem Kumpel Google.

Gesucht und gefunden: Stickerkid, die Aufkleber für Schule, Kindergarten, Berufstätige, Senioren…also Sticker für alles und jeden anzubieten scheinen. Die Bildleiste mit den Versprechen war genau die Antwort auf das, was ich suchte:

Stickerkidinfos

Also wurde gleich mal ein Basis-Paket bestellt mit Namensaufklebern und Bügeletiketten. Die Konfiguration der Sticker ist wirklich simpel: Hintergrundfarbe, Schriftart und -größe und lustige Bilder auswählen, zwei Tage später war meine Bestellung von Stickerkid im Briefkasten.

Seit dem wurde bei uns geklebt und gebügelt was das Zeug hält. Die erste Skepsis zur Spülmaschinen- und Waschmaschinentauglichkeit war ganz schnell ausgeräumt, denn die Sticker halten genau, was sie versprechen. Auch in unserer Zwillingsgruppe und im Eltern-Kind-Café wurde fleißig bestellt.

Als Zwillingseltern haben wir auch oftmals die gleichen Tassen, Spielsachen und für jedes Kinder das gleiche Babyphone. All das ist bei uns ebenfalls mit den Stickern von Stickerkid versehen und kann nun nicht mehr verwechselt werden. Das ist gerade wichtig, wenn einer der beiden mal einen Schnupfen hat und die Tassen mal nicht unter einander getauscht werden sollen.

Praktischerweise bietet Stickerkid mehrere Pakete an, die schon die wichtigsten Sticker und Etiketten bündeln und mit Preisvorteil anbieten. So gibt es beispielsweise ein Paket für die ersten Schuljahre mit 32 große Namenssticker, 14 Schuhaufkleber, 120 kleine Namensetiketten und 48 Kleidungsetiketten für 38 Euro. Die Sticker können jedoch auch einzeln bestellt werden. (Lust bekommen bei Stickerkid zu bestellen? Am Ende des Beitrages findet ihr einen Rabattcode.)

Stickerkid

Die großen Namenssticker sind ideal zum Kennzeichnen von Aufbewahrungsboxen, Brotdosen, Spielsachen, Schwimmflossen und vielem mehr. Denken Sie daran,den Namen Ihres Kindes und vielleicht eine Telefonnummer oder Email Adresse anzugeben, damit der betreffende Gegenstand schnell und einfach zurückgegeben werden kann. Macht sich auch super bei den Puky-Laufrädern! Die kleinen Namensetiketten passen auf Zahnbürste, Stift und alle anderen Gegenstände, mit kleinerer schmaler Fläche.

Die Bügeletiketten für die Kleidung werden einfach mit dem Bügeleisen aufgebügelt und können bei bis zu 60 Grad gewaschen oder im Trockner getrocknet werden. Die Büdeletiketten sind extrem dünn und haben meine Mädels selbst im T-Shirt nicht gestört.

Nachdem wir nun auch mit den ersten Schuhen anfangen, bestelle ich in Kürze noch die Schuhaufkleber. Die Schuhetiketten haben die perfekte Größe und Form für die Schuhinnenseite von Kinderschuhen. Sie sind ebenso wasserfest und sollen auch halten, wenn die Füße nach stundenlangem Spielen und Toben schwitzen. Die Schuhaufkleber lösen sich nicht von alleine ab, können aber jederzeit wieder entfernt werden.

Wir sind total begeistert und empfehlen euch hiermit uneingeschränkt Stickerkid! Für alle, die bald in den Kindergarten starten ein Muss!

Wer von euch kennt denn schon Stickerkid und ist ebenfalls begeistert?

Als Bonbon gibt es für alle Alltagsluxus-Leser einen Rabatt bei der Erstbestellung bei Stickerkid in Höhe von 10% auf das gesamte Sortiment. Der Code lautet: „Zwillingsblog15“ und ist gültig bis zum 09. Mai 2015.

Der Code muss im Feld für „Couponcodes“ eingegeben werden.


Hinterlasse einen Kommentar

Das letzte Zwillingstreffen – für 2014

Mittlerweile sind unsere Zwillingstreffen nicht nur zu einer Regelmäßigkeit geworden, sondern zu einer kleinen Familie. Monat für Monat sehen wir uns und unsere kleinen Zwillinge und staunen jedesmal, was wer nun schon wieder alles neu kann. Diese Treffen sind aber auch gerade deshalb so wertvoll, weil wir eben nicht vergleichen, sondern uns vielmehr austauschen. Die Chemie stimmt in unserer Runde und wir freuen uns immer wieder, wenn wir eine neue Zwillingsmami und ihre Mäuse begrüßen können.
So war es ja dann wohl auch klar, dass wir uns noch vor dem Jahreswechsel alle getroffen haben und beim Schrottwichteln das Jahr verabschiedet haben. Ach, es gab herrlich häßliche Geschenke zum erwichteln. 😉
Ein bisschen wehmütig fand ich das Treffen schon, denn in 2015 werden die meisten von uns nicht mehr in Elternzeit sein. Der etwas andere Alltag kommt wieder. Das wird heut bedeutet natürlich auch, dass die Kita Zeit für unsere jüngsten ansteht. Daran mag ich noch gar nicht denken. Aber die ersten Mamis haben schon tapfer die Eingewöhnung in der Kita hinter sich, das macht mir Mut.
image
Wir tauschen uns in dieser Runde ja auch immer gern über Praktisches aus, dass unseren Alltag als Doppelmami erleichtert. Diesmal ging es um die Winterschuhe von Stonz sowie über die Wickeltaschen und Accessoires von Pinkie.
In die große Wickeltasche von Pinkie passen tatsächlich alle Dinge, die für einen Ausflug mit den Zwillingen wichtig sind. Ganz einfach griffbereit direkt am Kinderwagen. Die Tasche ist nicht so klobig, wie eine „normale“ Wickeltasche und sie hat auch innen lediglich ein weiteres großes Fach. Aber das macht sie zu einem echten Platzwunder. Zudem ist sie wasserfest und sieht auch als simple Freizeittasche stylish aus.
Eine unserer Mamis nimmt diese nun als neue Tasche fürs Studium und ich hole mir ebenfalls eine Tasche für den Kinderwagen. Auch der Kinderwagen-Organizer sieht schick aus, ist wasserdicht (ein unablässliches Kriterium bei der aktuellen Wetterlage) und vor allem ist der komplett zu verschließen. Drei Flaschenhalter sind im Organizer, daneben ist noch genug Platz für kleines Spielzeug, Mulltuch, Taschentücher, Schlüssel und Handy. Die Taschen und Organizer gibt es in verschiedenen Designs und vielen Farben. Die Wickeltaschen sind zudem noch in 3 verschiedenen Größen zu haben, preislich von 13,95 bis 23,95 Euro. Da kann man doch echt nichts sagen, oder?
image
Kommen wir zum Knaller beim Zwillingstreffen: Stonz.
„Ein genialer Kinderschuh, der sicher am Fuß bleibt, einfach anzuziehen ist und kleine Füße und Beine vor kaltem Wetter schützt.“ Klingt nicht nur gut, ist tatsächlich gut.
Es klang vermutlich ein bißchen wie im Werbefilm, als ich die Schuhe meiner Mädels gezeigt habe:
  • Wasserresistentes Obermaterial aus Nylon, Fleece-Innenfutter und eine weiche, gummierte Sohle
  • Sherpa-Fleece Linerz Einlage für noch mehr Wärme im Winter
  • verstellbare Passform für lange Tragezeit
  • leichtes Anziehen durch Kordelbänder
  • Weiche, rutschfeste Sohlen
  • viele süße Designs
image

Die Pflege ist super einfach, ab in die Waschmaschine und den Trockner. Fertig. Ich habe bisher keinen anderen Schuh gefunden, der so einfach zu pflegen war und vor allem die Füße meiner Mädels warm gehalten hat.
Das Fazit ist, das gleich 5 Zwillingsmamis ebenso die Stonz für ihre Kleinen haben wollten! Unser Tipp für alle, die noch auf der Suche nach Schuhen sind. 😉
 image


Hinterlasse einen Kommentar

Einkaufsvorteile für Zwillingseltern

Weihnachten naht und ihr habt eventuell, vermutlich, wahrscheinlich sogar noch nicht alle Weihnachtsgeschenke zusammen? Nun, wenn ihr euch in das Getümmel stürzen möchtet oder etwas online kaufen wollt, kommen unsere Spartipps für Zwillingseltern vielleicht noch rechtzeitig. Es steht zwar nicht immer offensichtlich da, aber viele Händler bieten für Zwillings- bzw. Mehrlingseltern tolle Rabatte. Allesamt gelten erst nach Vorlage der Geburtsurkunden bei den jeweiligen Anbietern:

  • babywalz: bietet ebenfalls einen Rabatt von 10% auf jede Bestellung aus dem Katalog oder Online-Shop und den Fachgeschäften bis zum voraussichtlichen Entbindungstermin.
    Einige Artikel sind jedoch vom Rabatt ausgeschlossen und der Rabatt gilt nur in Verbindung mit der Anmeldung bei Family & Friends im Online-Shop.
  • Babybutt: 10% Rabatt für Zwillinge bis zum 8. Lebensjahr
  • Big: bietet beim Kauf von 2 roten Big Bobby Cars Classic folgende Artikel vergünstigt an: 2 x BIG-Bobby-Car Classic rot / 1303 / für 40 € inkl. Versand (ohne Flüsterreifen), 2 x Satz Flüsterreifen für 25 €    alle Preise inklusive Versandkosten, 2 x Schiebestange für 25 €, 2 x Multi-Sound-Wheel 25 €, 2 x Schuhschoner 12 €
  • Jako-o: 5% Zwillingsrabatt im Online-Shop
  • myToys: gewähren eigentlich keinen Mehrlingsrabatt, senden den Eltern jedoch nach Vorlage der Geburtsurkunden einmalig zwei Gutscheine à 10,00 Euro für Ihre Einkäufe bei myToys.
  • Spiele Max: bietet beim Kauf von zwei identischen Artikeln 10% Rabatt auf beide Artikel.
  • Vertbaudet: 10% Rabatt
  • windeln.de: bieten für Eltern von Zwillingen eine Gutschrift von 1000 Punkten (10,-€) auf deren Kundenkonto, sobald sich die Zwilllingseltern im Webshop registriert und als Anlage die Geburtsurkunden zugesendet haben.
  • windelstar: 10 % Rabatt auf Babyausstattung
  • zwillingsburg: Nach Anforderung eines Gutscheincodes gibt es 10 % Rabatt

Sonstige Vorteile und Geschenke:

  • Limango: Bis Ende des Jahres (31.12.2014) schenkt limango jeder Schwangeren und jeder Mami mit einem Baby bis zu 6 Monaten die sich bei limango neu anmeldet eine gratis limango Happy Baby Begrüßungsbox. Dafür müssen diese sich unter www.limango.de/happybaby als Neukunden bei limango anmelden. Die limango Happy Baby Begrüßungsbox ist voll mit süßen, hochwertigen Geschenken für Mami und Baby. Dabei ist auch ein Schild mit Wunschnamen. (siehe Foto)
  • Nestlé: Bietet für Zwillingseltern mit Babys bis 6 Monate ein Begrüßungspaket mit allerhand Pflegeprodukten und Tees. Auch hier gilt, Geburtsurkunde zumailen. (siehe Foto)

image

Sollten weitere Vorteile dazu kommen oder ihr wisst noch von weiteren Vorteilen, ergänze ich die Seite gern. Viel Spaß beim Shoppen 😉


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachten beginnt jetzt – gewinne 50 Euro mydays-Gutschein

So, nun ist Halloween ja auch schon wieder eine Weile her und es grinsen mich bei meinem täglichen Spaziergang nur noch wenige der Kürbisfratzen an. Die meisten von denen haben sich nun vermutlich auf dem Kompost eingenistet.

Da liegt ja nun der Satz „Und bald ist wieder Weihnachten“ auch ziemlich nahe. So lange ist es auch wirklich nicht mehr hin, nur noch 42 Tage. Das „nur noch“ gilt vor allem wieder für all diejenigen, die immer auf dem letzten Drücker auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken sind.

Wir sind dieses Jahr ziemlich gut vorbereitet: Weihnachten findet dieses Jahr einfach komplett bei uns statt, alle lieben Besucher müssen sich dieses Jahr also auf den Weg zu uns machen und wir kochen hier gemeinsam. So ein Restaurantbesuch ist uns dann doch zu aufwendig und vor allem zu turbulent für unsere Mäuse. Stillesitzen funktioniert ja logischerweise nicht und vor Ort dann evtl. noch Klamotten wechseln, weil das Essen den Weg aufs T-Shirt statt  in den Mund unserer Mädels gefunden hat…nee nee.

Einfach entspannt zu Hause in gemütlicher Family-Runde – so machen wir das. Da können unsere Mädels in Ruhe ihre Krabbelkünste testen und sich sicher bewegen. Mit den Geschenken habe ich mich auch schon befasst, damit ich dann nicht doch auf den letzten Drücker irgendwas vergesse. Steht also eigentlich schon ganz gut unsere Planung und damit könnte Weihnachten dann ja eigentlich losgehen.

Für euch ihr lieben Alltagsluxus-Leser geht daher Weihnachten auch direkt los: Damit ihr nicht so lange warten müsst und vielleicht auch noch eigene Geschenk-Ideen bekommt, verlosen wir heute einen 50 Euro-Gutschein von Mydays.

50 Euro Gutschein von Mydays zu gewinnen

Bei Mydays könnt ihr dann ein Erlebnis eurer Wahl aussuchen: Egal ob ne Beauty-Anwendung, Hotelübernachtung, was Kulturelles, was für den Bauch oder mal einen neuen Sport ausprobieren. Da gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Ihr könnt sogar ne Runde mit Schlittenhunden drehen oder im Iglu übernachten, asiatisch kochen lernen oder eben mal an ganz außergewöhnlichen Orten essen. Durch den Suchfilter findet da jeder was für Kids, Senioren, den Liebsten oder die Liebste oder eben sich selbst.

Mitmachen lohnt sich also!

So geht’s:

In den Lostopf kommt jeder, der auf unserer Seite als Leser im Blog registriert ist. Bist du das noch nicht? Na denn gleich mal deine Email-Adresse eintragen. Wer auch noch Alltagsluxus-Facebook-Fan ist und das Gewinnspiel teilt, kommt gleich zweimal in den Lostopf. Der Gewinner erhält den Gutscheincode von uns per Email. Der Gewinner wird zufällig durch eine App ausgelost. Teilnahmeschluss ist der 27.11.2014. Toi Toi Toi!

Hintergrundgrafik von Freepik


Hinterlasse einen Kommentar

Klitschnass im Auto und immer rote Armbeugen

Nun liegen zwar die heißesten Tage bald hinter uns, ab nächste Woche soll es ja wieder mächtig warm werden. Jedes Mal, wenn ich mit den Zwillingen im Auto unterwegs war, egal ob wir nur einige Minuten oder eine Stunde unterwegs waren – die Rücken der Mädels waren jedes Mal total nass. Die sind ja schön und gut, die Babyschalen, aber die Babys schwitzen da jedes Mal mächtig drin. Nun hatten wir jedes Mal die Baumwollwindeln in die Schalen gepackt, aber die verrutschen, helfen nicht wirklich und waren einfach nur nervig.

Dann haben wir in unserem Zwillingstreff verschiedene Babyschalenbezüge getestet und wollten sehen, ob das wirklich einen Unterschied macht und unsere Babys hier weniger schwitzen.

Im Test war ein Bezug aus Baumwoll-Frottee und einer aus 100% Baumwolle von babyundmehr für den Maxi Cosi Cabrio Fix sowie zwei Bezüge von mirili getestet ebenfalls an einem Maxi Cosi CabrioFix und einer no name Babyschale.

Die Bezüge von babyundmehr

Der Bezug ist jeweils geeignet für Babyschalen mit 3- und 5-fach Gurtsystem. Durch den Schnitt passt er optimal auf die Maxi Cosi Babyschalen. Löcher für die Gurte und den Gurtknopf sind vorhanden, was unheimlich komfortabel ist. Dadurch muss der Bezug nicht erst wieder zum Verstellen abgenommen werden am Gurtknopf.

Rundherum um den Bezug befindet sich ein Gummi, der den Bezug fest auf der Babyschale hält. Bei 40 Grad kann dieser in der Waschmaschine gewaschen werden und bleibt in seiner Form. Dadurch ist der Bezug von babyundmehr auch sehr gut als simpler Schonbezug geeignet, wenn man beispielsweise in der Babyschale füttert.

Den Bezug gibt es in mehreren Farben und sowohl als Frottee, als auch als glatten Baumwoll-Bezug sowie aus 100 % Bio-Baumwolle. Als Schonbezug sind sie gleichermaßen geeignet. Wer den Bezug gegen das übermäßige Schwitzen haben möchte, dem empfehlen wir den Frottee-Bezug. Unsere Mädels haben in beiden Bezügen deutlich weniger geschwitzt, Frottee hat nach unserem Gefühl aber noch stärker „absorbiert“.

Die Bezüge sind angenehm weich und ohne jegliche Synthetik verarbeitet. Süßes Extra ist die kleine Tasche oben am Bezug, in der sich ein Schnuller oder ein kleines Spielzeug für die Fahrt unterbringen lässt. Übrigens passt der Bezug auch, wenn das Sonnensegel der Babyschale draußen ist.

Wir sind von den Bezügen von babyundmehr begeistert und empfehlen diese gern weiter. Die Babys sind zwar immer noch warm, aber nicht mehr klitschnass. Zu kaufen gibt es die Bezüge über Amazon oder direkt im babyundmehr-Shop für erschwingliche ca. 25 Euro.

image

Die Bezüge von mirili

Die Bezüge von mirili sind ebenfalls aus Baumwollfrottee und waschbar bei 40 Grad. Auch hier gibt es Aussparungen für die Gurte, die von hinten zusätzlich mit Stoff verstärkt sind. Somit wird hier einer Abnutzung an den Gurtlöchern entgegengewirkt. Der Bezug ist ohne jegliche drückende Nähte und sehr angenehm auf der Haut. Blitzschnell lässt er sich über die Babyschalen ziehen.

Einen Unterschied gibt es hier jedoch bei der Verwendung der Babyschale. Wer einen Maxi Cosi nutzt, der wird die Aussparungen für den Gurtknopf vermissen. Hier muss der Bezug jedes Mal hochgekrempelt werden, um an die Knopf zu kommen. Auch die Passgenauigkeit ist nicht so gegeben, wie die Bezüge von babyundmehr, jedoch ist der Bezug sehr dehnbar. Ideal passt er auf den MaxiCosi Pebble.

Wer jedoch eine Alternative sucht zu teuren Bezügen der Markenhersteller oder gar eine no name Babyschale hat, ist mit diesem Bezug bestens aufgehoben. Zu kaufen gibt es diese Bezüge bei Dawanda in mirilis Shop für günstige 19,90 Euro.

image

Geheimtipp CarryMe von mirili

Jeder, der kein Adapter beim Kinderwagen für die Babyschalen besitzt, wird das kennen: rote Armbeugen durch das Tragen der Babyschalen. Und je schwerer die Kinder werden, umso doller drückt der harte Bügel in die Armbeuge. Aua!

Antje kennt das nur zu gut und schleppt sich jedes Mal tapfer mit ihren beiden Mäusen ab. Als wir dann auf die Armpolster für die Trageschale kamen, die sogenannten CarryMe von mirili, kam gleich Freude auf.

Ganz einfach per Druckknopf sind die CarryMe Armpolster um die Tragegriffe der Babyschalen zu befestigen. Sie sind innen aus weichem Schaumstoff und außen aus schönen Stoffen gearbeitet. Der Schaumstoff ist dünn genug, um den CarryMe auch drum zu lassen, wenn die Babyschlae mal per Hand getragen werden muss oder kann einfach zur Seite geschoben werden am Bügel.

Für Antje’s Armbeuge ist der CarryMe von mirili definitiv eine Erleichterung und sie rückt damit auch nicht mehr raus. Außerdem, freut sie sich, kann sie das Armpolster auch als Sitzkissen verwenden. Die CarryMe’s sind ab 19,90 € zu haben.

Daumen hoch für diese tolle Idee für das schonende Tragen der Babyschalen. Eine große Stoffauswahl und Zubehör, wie zum Beispiel Anhänger, die direkt am CarryMe befestigt werden können, findet ihr im Shop von mirili bei DaWanda.

image

 


Hinterlasse einen Kommentar

Kuschelsäckchen

Wir sind ein Fan von den sogenannten Strampelsäckchen. Bei uns heißen diese einfach nur Kuschelsäckchen, weil es sich da so wunderbar kuschelig drin schläft für unsere Mädelimages.

Bei uns kommen die Kuschelsäckchen nicht nur im Bett zum Einsatz, sondern auch zum Mittagsnickerchen auf der Decke im Wohnzimmer und, am allermeisten, im Kinderwagen. Gleich morgens drehen wir die erste Runde und im Moment tummeln wir uns da bei ca. 14 Grad.

Also einfach reinkuscheln in den Strampelsack und los gehts. Überall liest man ja, dass diese Säckchen von Hebammen empfohlen werden. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

Durch ein Gummibund unter den Ärmchen kann das Säckchen nicht über den Kopf rutschen, wie so manche Decke. Der Strampelsack ist also in erster Linie wegen der Sicherheit zu empfehlen.

Zum Anderen haben Babys in so einem Säckchen ungehinderte Bewegungsfreiheit und können wunderbar mit den Beinchen strampeln. Gerade mit nackten Beinchen im Wohnzimmer legen unsere Zwillis da richtig los. Problemlos kann man sich damit auch auf den Bauch drehen und einschlafen, wie unsere Große das macht.

Der dritte Vorteil ist natürlich, dass so ein Säckchen wunderbar warm hält. Gerade im Sommer sind Schlafsäcke viel zu warm, da tut es ein leichter Strampelsack. In der kühleren Jahreszeit sollte dann ein gefütterter Strampelsack her.

Und – es sieht auch noch schick aus. Wir legen euch hier wärmstens den Shop von Oksana ans Herz: xenias creative de.dawanda.com/shop/xeniah999

In Ihrem DaWanda Shop findet ihr sowohl leichte Sommerstrampelsäcke, als auch warme, mit Teddyfell gefütterte Strampelsäckchen. Die Sommerstrampelsäcke sind hauchdünn und ideal für heiße Temperaturen. Kennt man ja von sich selbst, ich zumindest brauche mindestens ein Laken im Sommer zum zudecken und auch meine Mädels schlafen lieber mit einer „Hülle“. Da kommt der leichte Sommersack genau richtig. Für den Herbst kommt dann der Kuschelsack mit Teddyfell auf die Liste.

Es stört keine einzige Naht, die Stoffe und Muster sind liebevoll ausgewählt und super verarbeitet. Als dreifache Mama achtet Oksana selbst sehr genau auf die Verarbeitung der Artikel. In ihrer Schwangerschaft hat sie das Nähen für sich entdeckt und ist dabei geblieben.

Die Strampelsäckchen im Shop sind ideal für Babys bis ca. 3 Monate, eventuell sogar noch ein wenig länger, je nachdem wie groß die Babys sind. Auch individuelle Größen sind kein Problem und werden gern angefertigt. Merkt euch jetzt schon mal den Strampelsack mit Teddyfell vor, den ihr im Bild seht. Der ist ab Herbst dann auch endlich wieder im Shop zu finden und unser absoluter TIPP für euch. Herrlich warm und kuschelig. Gibt es den eigentlich auch noch für Erwachsene?!? 😉

Natürlich können alle angebotenen Artikel in der Waschmaschine gewaschen werden, sogar bei 60 Grad. Hervorheben möchten wir hier wirklich das Preis-Leistungsverhältnis! Tolle handgefertigte Strampelsäcke ab 12 Euro. Nach 3 bis 5 Tagen ist eure Bestellung dann bei euch. Auch ein Blick auf die anderen Artikel in Oksanas Shop lohnt sich ein Blick.

Und wer sich immer fragt…was schenke ich bloß zur Geburt? Einstimmig würden alle Mamis in unserer Gruppe sich über solche Kuschelsäckchen freuen.